Automatisierte Energiekostenabrechnung mit HOOC und zevvy

Mit HOOC und zevvy revolutionieren Sie die Abrechnung Ihrer Energiedaten. Dank der fortschrittlichen IoT-Lösung von HOOC, die Messung von Strom (auch Solarstrom), Wärme, Wasser und weiteren Energieträgern ermöglicht, können Sie die Abrechnung Ihrer verbrauchsabhängigen Energiekosten vereinfachen. Dank der Automatisierung und Interoperabilität der IoT-Geräte werden die Daten automatisch an die Plattform von zevvy übertragen, was bedeutet, dass Sie sich nur noch um die Konfiguration der Liegenschaft kümmern müssen. Entdecken Sie die Vorteile mit HOOC und zevvy, profitieren Sie von einer einfachen und kosteneffizienten Abrechnungslösung um verbrauchsabhängige Energiekosten, wie ZEV-Abrechnungen, Heizkosten- und weiteren Nebenkostenabrechnungen zu erstellen.

Zoe thumbsup

Vorteile mit HOOC und zevvy

Mit HOOC und zevvy profitieren Sie von einer fast vollständig automatisierten Abrechnungslösung. Die Vorteile finden Sie in unserer Übersicht.

Logo hooc

Transparente Energiekostenabrechnung

Durch die Verwendung von HOOC-Geräten und der Verbindung zu unserer Plattform zevvy, können Sie eine transparente und genaue Energiekostenabrechnung, wie zum Beispiel für die Heizung, das Wasser, das ZEV (Zusammenschluss zum Eigenverbrauch) und weiteren Energieträgern erstellen.

Kosteneinsparung

Mit dem Monitoring der Energieverbrauchsdaten von HOOC-Geräten und der Nutzung von zevvy, können Sie gezielte Massnahmen ergreifen, um Energie und damit Kosten zu sparen. Mit der Nutzung von zevvy können Sie sich zudem auf die günstigste und effizienteste Lösung, um verbrauchsabhängige Abrechnungen zu erstellen, verlassen.

Automatisierung und Interoperabilität

Durch die Verwendung von IoT-Geräten von HOOC und unserer Online-Plattform zevvy, werden die Energieverbrauchsdaten automatisch erfasst und übertragen. Das ermöglicht eine automatisierte und fehlerfreie Abrechnung ohne manuelle Eingabe von Messständen und Verbrauchsdaten. Zudem sorgt die Interoperabilität der Geräte dafür, dass die Daten einfach zwischen verschiedenen Systemen und Plattformen ausgetauscht werden können, was die Verwaltung erleichtert und die Effizienz steigert.

Nachhaltigkeit

Durch die Möglichkeit, erneuerbare Energie zu erzeugen und abzurechnen, können Sie ihre Nachhaltigkeitsziele erreichen und ihren Beitrag zum Umweltschutz leisten.

So funktioniert HOOC und zevvy

Nachdem Sie einen Gateway von HOOC verbaut haben, sendet dieser Daten in die Cloud von HOOC. Der Installateur bereitet Ihnen die Verbindung zu zevvy so vor, dass Sie sich um nichts mehr kümmern müssen. Die Geräte werden Ihnen in der Online-Plattform zevvy angezeigt und Sie können diese den einzelnen Nutzeinheiten zuweisen.

Um HOOC und zevvy einzusetzten, wenden Sie sich direkt an einen Partner von HOOC oder HOOC selbst. Damit Sie sich um das verbauen der Hardware kümmern können.

Um die Vorteile von HOOC und zevvy zu nutzen, müssen Sie zunächst Ihre Immobilie mit Geräten von HOOC ausstatten. Danach werden diese Daten in die Cloud von HOOC senden. Um die Verbindung zwischen HOOC und zevvy herzustellen, müssen Sie die Konfiguration bei HOOC vornehmen. Wenden Sie sich dafür direkt bei HOOC.

Anschliessend richten Sie bei zevvy ein Projekt ein, bei dem wir Sie unterstützen. Gerne können Sie uns dafür direkt kontaktieren oder einen Termin über diese Seite mit uns abmachen. Sobald HOOC die Verbrauchsdaten in Ihr Projekt sendet, sind diese in zevvy sichtbar und Sie müssen diese nur noch den richtigen Nutzeinheiten zuweisen. Um HOOC und zevvy einzusetzen, wenden Sie sich direkt an einen Partner von HOOC oder an HOOC selbst, um sich um die Installation der Hardware kümmern zu lassen.

Zevvy und hooc

Haben Sie Fragen zur Planung Ihres Projekts oder der Umsetzung mit HOOC und zevvy? Rufen Sie uns an oder buchen Sie einen kostenlosen Termin mit uns!

Einfache Abrechnungen mit zevvy erstellen

Testen Sie zevvy 10 Tage kostenlos und erstellen Sie eine Probeabrechnung mit unserer Software. Wir helfen Ihnen Ihr Projekt einzurichten.
Software-zevvy